2013

15.12.2013 2 Eiskristallcup. Zury geht in beiden Läufen dis, Unity belegt im Jumping den 3 Platz und geht im A-Lauf auch dis.

6+7.12.13 Amadeus World Cup in Salzburg. Tag1: Unity und Zury laufen im A-Lauf und im Jumping ins dis. Tag2: Zury im Jumping wieder kurz vor dem Ziel dis, Unity belegt mit 1 Fehler im Jumping den 33 Platz und qualifiziert sich damit ins kleine Finale. Dort ist dann allerdings Endstation. Es waren aber trotzdem schöne Läufe von unseren Mäusen.

24.11.13 1.Schwanenstädter Wintercup. Unity belegt im ersten A-Lauf mit 2 Fehler den 12 und Zury mit 1 Fehler den 7 Platz. Im zweiten A-Lauf geht Unity dis und Zury belegt mit 2 Fehlern den 21 Platz. Am Ende reicht es für Zury für den 7 Tagesrang.

16.11.13  Berglandturnier. Zury & Unity laufen im A-Lauf ins Dis. Im Jumping belegt Unity fehlerfrei den 2 Platz und bei Zury fallen 2 Stangen, aber mit der schnellsten Zeit. Für Unity ist das der 5. und für Zury der 10. Tagesrang.

01.11.13 2.Korneuburger Herbst. Zury geht diesmal im Jumping Open dis, Unity belegt mit1 Fehler Platz 19. Im Prüfungslauf hat Zury 2 VW und belegt den 10.platz. Unity geht dis. Im A-Open gelingt Unity fast der perfekte Lauf…1Fehler Platz 6, Zury mit 1 Fehler und 1 VW den 17.Platz. Am Ende reicht es für Unity zum14 und für Zury den 24 Gesamtrang.

26.10.13 1.Korneuburger Herbst. Zury belegt im Jumping Open den tollen 2 Platz, Unity wirft 2 Stangen und wird damit 31. Im Prüfungslauf kassiert Zury 1VW und wird 7. Unity….naja—Zonentraining. Im anschließenden A-Open gehen dann beide dis.

21.10.13 Was für ein Turniertag!!! Julian läuft mit seinen Mädels 3 fehlerfreie Läufe und ein dis beim 1.Eiskristallcup. Zury gewinnt den Jumpinglauf und Unity belegt da den tollen 3 Platz. Im A-Lauf geht Zury Dis und Unity schafft da den 4 Platz. Am Ende reicht es für Unity zum 3 und für Zury den 6 Tagesrang.

22.09.13 6 JM in Schwanenstadt. Zury startet das erste mal in der LK3. Im Jumping haben sie einen Fehler und im A-Lauf gehen sie Dis, Unity läuft 2 x Dis.

7+8.09.13  Staatsmeisterschaft in Böheimkirchen. Naja,sagens wir so, die Mannschaftsläufe waren Trainingsläufe (dis,dis,….). Am Sonntag startet Julian mit beiden in der Jugendklasse. Zury etwas zu sehr motiviert und mit einigen Fehlern, am Ende Rang 10. Julian gewinnt mit Unity den Jumping und im A-Lauf spritzt  sie gleich mal die Stegzone. Aber man muß ja mal Glück haben und gewinnen dann trotzdem den Bewerb. JULIAN & UNITY SIND JUGENDSTAATSMEISTER .

15-18.08.2013 Blue Danube Trophy in Korneuburg. Ein tolles Event, tolle (und auch nicht so tolle)Läufe von unseren Mädels. Zury schafft letztendlich ihren 3 Aufstiegsnuller und steigt sogar ins Finale auf. Dort ist aber dann kurz vor dem Ziel Schluß. Aber trotzdem tolle Leistungen von Julian, Unity und Zury.

10+11.08.13  Agility Night Race. Unity schafft es am Samstag ins Finale und belegt den tollen 8 Rang. Zury lief es nicht ganz so gut,aber sie zeigte doch wieder schöne Leistungen.

3+4.08.13  Nach 10 Tagen am Meer startet Julian mit beiden Hunden bei der Border Collie Classic in Italien. Zury fehlte das Training und Unity zeigt sich mal von ihrer braven Seite.

14.07.13 Crazy Chickenturnier. Julian läuft mit Unity im A-Lauf ein Zonentraining, im Jumping haben sie dann 1 Fehler. Zury läuft mit Ulli, im A-Lauf macht sie einen Abflug von der Wippe. Den Jumping gewinnen sie dann.

29+30.06.13 H.A.S.E. in Deutschland. Am Samstag geht Zury im A-Lauf Dis und gewinnt anschließend den Jumpinglauf.  Unity rutscht im A-Lauf über die Wandaufgangszone und steht dann dafür brav in jeder Zone (Platz 5). im Jumping bleibt sie fehlerfrei und erreicht den 6 Rang. Am Sonntag gehen beide im A-Lauf Dis. Im Jumping hat Unity 1 VW und 1F und Zury läuft wieder die schnellste Zeit, aber leider mit 1 Stange.

15+16.06.13  3EO Quali und 3 JM in Flavia Sova. Beide gehen im A-Open dis und schaffen den Jumping Open jeweils mit einer Verweigerung. Beim JM geht Unity jeweils dis, und Zury legt einen fehlerfreien A-Lauf hin und beendet diesen als gute 5. Im Jumping lief auch sie ins dis. In der Mannschaft Rockets & Co mit ZURY,UNITY,YAGO und YUUKI läuft Unity fehlerfrei, Zury und Yuuki gehen dis und bei Yago fallen 2 Stangen.

09.06.13 Zury lief die 1 LM wieder mit Ulli.

08.06.13 Statt dem abgesagten Berglandturnier starteten wir in Salzburg bei der Moonstar Challenge. Im A-Lauf stand mit Unity wieder Zonentraining an,also Dis. Ulli lief wieder mit Zury.

1+2.6.2013 Cup Mania. Ein sehr durchwachsenes Wochenende von Unity (Zone…..dieses Wort hab ich ja noch nie gehört). Zury war am 2 Tag sehr motiviert und gewann auch den Prüfungslauf (Zonenfehler), aber sonst sehr tüchtig.

25+26.05.13 Julian konnte sich mit Unity zur Endquali qualifizieren, aber wir entschieden uns für die Goldene Mostbirne: Da Stefan spontan mit Yago startet, durfte (wollte, konnte, mußte) Ulli mit Zury Ann starten(sie haben ja schon 2 x 5 Hürden miteinander trainiert)  Julian lief mit Unity . Ulli gewinnt am 1 Tag den Jumping  und im A-Lauf lief es nicht nach Wunsch. Trotzdem der 4 Tagesrang. Julian schaffte am ersten Tag den 4 Rang und belegte am 2 Tag den 2 Platz.  Im Kampf um die goldene Mostbirne schaffte er ebenfalls den 2 Platz. Stefan erreichte den 3 Gesamtrang und Ulli mit Zury den 6 Gesamtrang. 

12+13.05.2013 6 EO Quali und 2 JM in Korneuburg. Bei der EO Quali belegt Unity den 38 und Zury den 41 Platz.          Beim 2 JM zeigen beide schöne Läufe und mit der Mannschaft ROCKETS und Co belegen sie mit Ulli & Yago und Matthias & Apari den tollen 19 Rang.

05.05.2013 4 WM Quali. Mit Unity geht Julian jeweils DIS, Zury hat 1F und 1VW im A-Lauf und geht dann im Jumping bei der vorletzten Hürde ins DIS. Unity belegt bei der Quali den 37 und Zury den 58 Platz.

04.05.2013 3 WM Quali. Mit Zury geht Julian jeweils DIS, Unity macht1 Fehler im A-Lauf und geht auch beim Jumping DIS.

21.04.2013 Unser erstes Freiluftturnier. Julian startet mit Unity & Zury beim 1 JM am Riederberg. Mit Unity belegt er im       A-Lauf mit 1 Fehler und einer VW den 35 Rang, im Jumping laufen sie fehlerfrei auf den 9 Rang. Mit Zury schafft er im A-Lauf den 23 Rang und im Jumping gehen sie Dis. Mit der Mannschaft ROCKETS & CO belegen sie mit Ulli & Biene und mit Matthias & Apari den 29 Platz.

6+7.4.2013 1+2 WM Quali. Unity startet nach 2 Monaten Turnier – und Trainingspause. Bei der 1. geht sie jeweils Dis und bei der 2.belegt sie im A-Open den tollen 12 Platz und im Jumping Open zieht Julian sie nach tollen Lauf an einer Hürde vorbei und geht Dis.Zury schafft bei ihrer 1. WM Quali im A-Lauf mit 2 Fehlern den 37 Platz und im Jumping mit 2 Fehlern den 26 Platz. Bei der 2. geht sie im A-Lauf Dis, legt aber im Jumping einen fehlerfreien Lauf hin und belegt damit den 24 Platz.

25.03.2013 Race of Champion. Zury gewinnt mit ihrem 2 Aufstiegsnuller den A-Lauf und geht aber beim Jumping Open Dis.

24.03.2013 3 Korneuburger Winterspiele. Zury Belegt im A-Lauf mit 2 Fehlern und einer Verweigerung den 8 Rang. Im Staffellauf mit Vio belegen sie den 22 Rang.

10.03.2013 4 Eiskristallcup. Zury geht bei beiden Läufen Dis, gewinnt aber dennoch ganz knapp die Eiskristallwertung in der LK2.

09.03.2013 4 Vereinsturnier bei der FAA. Unity macht noch ein paar Wochen Turnierpause. Zury belegt mit 1 Verweigerung den 2 Platz.

 24.02.2013 3 Eiskristallcup. Zury belegt im Jumpinglauf mit 1 Fehler den 9 Platz und im A-Lauf legt sie einen fehlerfreien Lauf hin und gewinnt diesen und auch die Tageswertung.

23.02.2013 2 Korneuburger Wintercup. Zury läuft im Staffellauf fehlerfrei und belegt mit Vio den 19 Rang. Im anschließenden A-Lauf schafft sie mit 2 Fehlern den 11 Rang.

17.02.2013 3 Schwanenstädter Wintercup. Zury geht 2x Dis, Unity läuft 2 fehlerfreie A-Läufe und belegt den hervorragenden 4 Platz.

03.02.2013 Berglandturnier. Zury Ann und Unity gewinnen beide ihren Jumpinglauf, Zury belegt im A-Lauf mit einem Slalomfehler den 6 Platz und Unity geht bei der vorletzten Hürde Dis. Beide schaffen damit den 4 Tagesrang.

26.01.2013 1Korneuburger Winterspiele. Unity schafft 2 Tunneldis, Zury im A-Lauf mit 1 Slalomfehler Platz 10 und im Staffellauf 1Fehler und eine VW.

13.01.2013 2 Eiskristallcup. Unsere Mäuse waren so brav. Unity gewinnt den Jumpinglauf, geht aber leider beim A-Lauf DIS. Zury kassiert im Jumping eine Verweigerung, legt aber beim A-Lauf einen fehlerfreien Lauf hin, obwohl das Herrli den Parcour vergessen hat. Aber alle 3 waren heute so toll.

12.01.2013 1 Turnier im Jahr 2013. OG Prüfung beim ÖRV Steinerkirchen. Beide Mädels laufen DIS.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.